Neuendorf

Auto und Töff kollidieren auf Kreuzung – beide Fahrer verletzt

· Online seit 13.02.2024, 15:57 Uhr
In Neuendorf kam es am Dienstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Auto und ein Töff kollidierten. Sowohl der Auto- als auch der Töfffahrer wurden beim Zusammenstoss verletzt und mussten zur Kontrolle in ein Spital gebracht werden.
Anzeige

Kurz nach Dienstagmittag fuhr ein 60-jähriger Autofahrer auf dem Widenfeldweg in Neuendorf in Richtung Fridaustrasse. Sein Ziel war es, die Kreuzung Widenfeldweg-Fridaustrasse-Wolfackerweg geradeaus in Richtung Wolfackerweg zu überqueren. Dabei übersah er einen 52-jährigen Töfffahrer, der auf der Fridaustrasse in Richtung Egerkingen unterwegs war.

Diese Missachtung führte zu einer seitlich-frontalen Kollision zwischen dem Auto und dem Motorrad im Kreuzungsbereich. Beide Fahrzeuglenker erlitten dabei Verletzungen und mussten in ein Spital gebracht werden. Gemäss ersten Erkenntnissen dürfte der Motorradlenker erheblich und der Automobilist eher leicht verletzt worden sein.

(pd/dwy)

veröffentlicht: 13. Februar 2024 15:57
aktualisiert: 13. Februar 2024 15:57
Quelle: 32Today

Anzeige
32today@chmedia.ch