Jahrhundertprojekt

Bettlacher Stimmvolk sagt Ja zu Schulhaussanierung für 20 Millionen

· Online seit 13.12.2023, 13:03 Uhr
Die Sanierung von knapp 20 Millionen Franken für das Schulhaus Einschlag wurde an der Bettlacher Gemeindeversammlung angenommen. Das Volk stimmt der Sanierung deutlich zu.
Anzeige

Die Bettlacher Gemeindeversammlung hat am Montagabend entschieden, das Schulhaus Einschlag zu sanieren, wie das SRF Regionaljournal berichtet. Das Volk stimmt somit einem Kredit von knapp 20 Millionen Franken zu. 121 Stimmberechtigte waren anwesend.

Deutlicher Entscheid

Mit 94 zu 20 Stimmen fiel der Entscheid relativ deutlich aus. Sieben stimmberechtigte Personen haben sich enthalten. Das Schulhaus Einschlag wird totalsaniert. Zudem soll es eine neue Turnhalle erhalten. Das Gebäude ist 50 Jahre alt.

Ein Jahrhundertprojekt

Seit fast zehn Jahren wird darüber diskutiert, das 50-jährige Schulhaus zu sanieren. Es ist energietechnisch veraltet, die Konstruktion an mehreren Stellen undicht. Ausserdem schreit das Gebäude angesichts der steigenden Schülerzahlen und modernen Unterrichtsformen nach mehr Platz. In der Vergangenheit wurde in Bettlach selten so viel Geld für ein Projekt gesprochen. Die Sanierung kostet 19'895 Millionen Franken.

(ckp)

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

veröffentlicht: 13. Dezember 2023 13:03
aktualisiert: 13. Dezember 2023 13:03
Quelle: 32Today

Anzeige
32today@chmedia.ch