Mittelland
Kanton Solothurn

Auto brennt in Gerlafingen aus – niemand verletzt

Technisches Problem

Auto brennt in Gerlafingen aus – niemand verletzt

06.07.2024, 12:59 Uhr
· Online seit 06.07.2024, 12:58 Uhr
Am Freitagnachmittag brannte in Gerlafingen ein Auto auf einem Parkplatz vollständig aus. Gemäss ersten Abklärungen durch Spezialisten der Kantonspolizei Solothurn dürfte es sich um eine technische Brandursache handeln.
Anzeige

Gegen 14.45 Uhr hat sich am Freitag ein Autofahrer bei der Polizei gemeldet, dass sein Fahrzeug brennt. Angehörige der Feuerwehr Gerlafingen konnten das Feuer am Fahrzeug, das auf einem Parkplatz stand, unter Kontrolle bringen. Das Auto brannte komplett aus und musste abtransportiert werden.

Zwei weitere Fahrzeuge wurden durch das Feuer leicht beschädigt, verletzt wurde aber niemand. Die Kantonspolizei Solothurn geht davon aus, dass es sich um eine technische Ursache handelte. 

(dak)

veröffentlicht: 6. Juli 2024 12:58
aktualisiert: 6. Juli 2024 12:59
Quelle: BärnToday

Anzeige
Anzeige
32today@chmedia.ch