Mittelland
Kanton Solothurn

«Solothurn Wimmelbuch» erreicht Crowdfunding-Ziel

Lasst uns wimmeln

«Solothurn Wimmelbuch» erreicht Crowdfunding-Ziel

· Online seit 11.04.2023, 11:49 Uhr
Für das Projekt «Solothurn Wimmelbuch» haben die Verantwortlichen ein Crowdfunding gestartet, um insgesamt 30'000 Franken zu sammeln. Das Ziel wurde erreicht – das Geld ist dank zahlreicher Unterstützenden bereits zusammengekommen.
Anzeige

Damit das Projekt «Solothurn Wimmelbuch» realisiert werden kann, hat der verantwortliche Verlag vatter&vatter zusammen mit der Solothurner Illustratorin Antonia Vögeli ein Crowdfunding gestartet. Das erste Finanzierungsziel waren 25'000 Franken – dieser Betrag ist bereits bis Anfang April zusammengekommen.

Anschliessend gab es ein Zusatzziel von 5000 Franken, damit auch weiterhin partizipative Events finanziert werden können. So können die Leute an speziellen Veranstaltungen am Projekt mitwirken und ihre Ideen einbringen – von Solothurnern für Solothurner. Nun wurde auch die 30'000 Franken-Marke geknackt und der Realisierung des besonderen Wimmelbuch-Projekts steht nichts mehr im Weg.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 11. April 2023 11:49
aktualisiert: 11. April 2023 11:49
Quelle: 32Today

Anzeige
Anzeige
32today@chmedia.ch