Mittelland
Olten / Zofingen

Lastwagenanhänger brennt auf A1 bei Neuendorf vollständig aus

Technischer Defekt

Lastwagenanhänger brennt auf A1 bei Neuendorf vollständig aus

· Online seit 19.05.2023, 14:27 Uhr
Am Freitagmorgen hat auf der Autobahn A1 bei Neuendorf in Fahrtrichtung Bern der Anhänger eines Lastwagens Feuer gefangen. Es kam zu Verkehrsbehinderungen im Bereich der Brandstelle. Verletzt wurde niemand.
Anzeige

Ein Lastwagenchauffeur war am frühen Freitagmorgen auf der A1 von Zürich Richtung Bern unterwegs. Während der Fahrt bemerkte er, dass irgendetwas nicht in Ordnung ist und lenkte das Fahrzeug auf den Pannenstreifen. Schnell bemerkte er, dass der Anhänger im Bereich der Hinterachse Feuer gefangen hatte. Er löste den Anhänger und steuerte den Lastwagen rund 100 Meter weg von der Brandstelle.

Als die Feuerwehr Oensingen eintraf, stand der Anhänger bereits in Vollbrand. Wahrscheinlich wurde dieser durch einen technischen Defekt ausgelöst. Die Autobahn war während der Löscharbeiten bis kurz vor 7 Uhr nur mit Einschränkungen auf der Überholspur befahrbar. Der Anhänger mit einem Spezialfahrzeug abgeschleppt werden. Der Autobahnunterhaltsdienst NSNW stand für die Reinigung der Fahrbahn im Einsatz. Verletzt wurde niemand.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 19. Mai 2023 14:27
aktualisiert: 19. Mai 2023 14:27
Quelle: 32Today

Anzeige
Anzeige
32today@chmedia.ch