Mittelland
Olten / Zofingen

Vom 24. bis 26. Mai findet in Olten der erste OL-Weltcup der neuen Saison statt

Mit Karte und Kompass

Weltcup-Auftakt: Olten wird am Wochenende zum OL-Hotspot

23.05.2024, 15:04 Uhr
· Online seit 23.05.2024, 06:30 Uhr
Vom 24. bis am 26. Mai 2024 wird Olten von Weltklasse-OL-Läuferinnen und -Läufern geflutet. Es fällt der Startschuss für die neue Weltcup-Saison. Wir erklären dir, was dich an diesem Wochenende in Olten erwartet.
Anzeige

Rund 250 Athletinnen und Athleten werden am Wochenende vom 25. und 26. Mai in Olten ihr Können bei zwei Sprint-OL-Wettkämpfen beweisen.

Qualifikation für Knock-out-Sprint in Zofingen

Vorher werden die Sportlerinnen und Sportler am 24. Mai mit Karte und Kompass im benachbarten Zofingen erstmals ihr Bestes geben. An diesem Tag entscheidet sich, wer sich einen der begehrten Plätze für den «Knock-out-Sprint» am Samstag sichert.

Knock-out-Sprint in Olten

Wer sich für den Knock-out-Sprint qualifiziert hat, kann diesen am 25. Mai in der Oltner Altstadt antreten. Das Prinzip dieses Laufs ist vergleichbar mit den Sprint-Wettkämpfen im Langlauf: In Viertel- und Halbfinals von je sechs gemeinsam Startenden geht es darum, jeweils einen vorderen Platz zu belegen und eine Runde weiterzukommen.

Ziel ist es, am Schluss im grossen Finale mit Massenstart als erstes über die Ziellinie zu laufen. Diese Disziplin bietet insbesondere für Zuschauende vor Ort viel Spannung.

Sprint-Wettkampf in Olten 

Ihren Abschluss findet der Weltcup-Anlass in Olten mit einem klassischen Sprint-Wettkampf. Dieser wird ebenfalls in der Oltner Innenstadt durchgeführt. Die Sprints erfolgen mit Einzelstart, die Laufzeiten betragen durchschnittlich zwischen 12 und 15 Minuten.

Highlight für Besuchende

Besonders viel Action kannst du als Zuschauerin oder Zuschauer in der Kirchgasse in der Oltner Altstadt erleben. Dort wird am Samstag und Sonntag eine Zielarena eingerichtet sein, wo man die Athletinnen und Athleten in Aktion erleben kann. Das übrige Geschehen wird auf einer Grossleinwand übertragen. Der Zugang zur Zielarena ist kostenlos und ohne Ticket möglich.

Nebst den OL-Wettkämpfen findet auch ein attraktives Rahmenprogramm statt. Ein kleines Stadtfest wird das Ganze mit Konzerten am Abend und Verpflegung abrunden.

Nationale Sprint-OL-Wettkämpfe

Parallel zum Weltcup finden in Olten auch zwei nationale Sprint-OL-Wettkämpfe statt. Diese sind zeitlich mit dem Weltcup-Programm abgestimmt, so dass nach den nationalen Läufen der Weltcup mitverfolgt werden kann. Damit wird Olten an diesem Wochenende zum Zentrum der weltweiten und der Schweizer OL-Szene.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 23. Mai 2024 06:30
aktualisiert: 23. Mai 2024 15:04
Quelle: 32Today

Anzeige
Anzeige
32today@chmedia.ch