Gastronomie

Frischer Wind in Biberist: Café Mabén öffnet im ehemaligen Pralino

08.03.2024, 16:50 Uhr
· Online seit 08.03.2024, 16:25 Uhr
Das ehemalige Café Pralino hat einen neuen Besitzer und ein neues Gesicht bekommen. Das Café Mabén hat am 3. März seine Türen im ehemaligen «Pralino» in Biberist geöffnet. Wir haben im neuen Café vorbeigeschaut.

Quelle: 32Today / Michelle Schwizer / Jael Fischer

Anzeige

Seit dem Winter 2018 waren die Türen des beliebten Café Pralino in Biberist geschlossen. Doch nun gibt es an der Emmentrasse 2 in Biberist endlich wieder einen Ort für Kaffeeliebhaber. Am vergangenen Sonntag öffnete das Café Mabén nach umfangreichen Renovierungsarbeiten seine Türen. An die grosse Glocke gehängt wurde das (noch) nicht, es gibt bisher zum Beispiel noch keine Homepage.

Ruhetage gibt es vorerst keine: Das Café hat von Montag bis Sonntag jeden Tag geöffnet, mit Öffnungszeiten von 7 bis 22 Uhr an Werktagen, 7.30 bis 23 Uhr am Samstag und 8 bis 22 Uhr am Sonntag.

Café Pralino ging konkurs

Die Konditorei, die Confiserie und das Café Pralino in Biberist waren nach dem Konkurs der Pralino AG im Dezember 2018 geschlossen worden. Die Schliessung des beliebten Cafés sorgte für Enttäuschung in der Region. Im Sommer 2020 wurde die Liegenschaft versteigert und bekam mit der SBS Immo GmbH eine neue Besitzerin. Seither wurde die Liegenschaft umfassend saniert und erstrahlt nun in einem neuen Look.

Schweizerische und anatolische Küche

Das neue Café Mabén wird von der Familie Akdoganbulut geführt und bietet schweizerische und anatolische Spezialitäten an. Neben einem grossen Frühstücksangebot serviert das Café Snacks wie Köfte, Börek, Hamburger, Pommes oder Pizza. Zusätzlich werden eine kleine Auswahl an Desserts angeboten, dazu alkoholische und nicht alkoholische Getränke.

Auch gibt es im Café einen Saal für kleine Feiern, er bietet Platz für maximal 20 Personen.

Wie findest du das neue Café Mabén in Biberist? Schreib es uns in die Kommentare.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 8. März 2024 16:25
aktualisiert: 8. März 2024 16:50
Quelle: 32Today

Anzeige
Anzeige
32today@chmedia.ch