Mittelland
Solothurn / Grenchen

Führungen, Festbier und Rückenpolster zum 250. Jubiläum

St. Ursen Solothurn

Führungen, Festbier und Rückenpolster zum 250. Jubiläum

28.02.2023, 17:23 Uhr
· Online seit 28.02.2023, 16:56 Uhr
Am 26. September 1773 wurde in der Stadt Solothurn die neue St. Ursenkirche feierlich eingeweiht. Das ist genau 250 Jahre her. Dieses Jubiläum feiert die römisch-katholische Kirchgemeinde Solothurn mit vielen verschiedenen Events.

Quelle: 32Today / Jael Fischer

Anzeige

Die vielen verschiedenen Feierlichkeiten laufen alle unter dem Motto «250 Jahre St. Ursen Solothurn». Eine Kathedrale sei die Kirche nämlich erst später geworden, sagt der Kirchgemeindepräsident der römisch-katholischen Kirchgemeinde Solothurn, Karl Heeb.

Der Höhepunkt im Jubiläumsjahr ist das grosse St. Ursenfest am 3. und 4. Juni. Dann gibt es rund um die Kathedrale verschiedenste Festwirtschaften und Verpflegungsmöglichkeiten. An diesen beiden Tagen wird auch das exklusive Jubiläumsbier ausgeschenkt, welches von der Öufi Brauerei extra für das 250 Jahre Jubiläum gebraut wird. Die Stadtmusik, die Tambouren und die Singknaben sorgen für musikalische Unterhaltung der Veranstaltung. Am Samstag Abend steigt im Festzelt ein Unterhaltungsabend mit verschiedenen Formationen und der Moderatorin Sandra Boner.

Die restlichen Feierlichkeiten im Jubiläumsjahr lassen sich in drei Gruppen einteilen. Unter dem Titel «Glaube» gibt es Veranstaltungen und Gottesdienste, in denen die besondere Bedeutung und Funktion der St. Ursenkirche für das religiöse und spirituelle Leben in der Pfarrei und der Region betrachtet wird.

Bei den Jubiläums-Veranstaltungen im Themenbereich «Bauwerk» kann man die St. Ursenkathedrale in verschiedenen Führungen bis ins Detail erkunden. Dabei können auch Orte wie der Glockenstuhl oder die beiden Orgelemporen besichtigt werden, die normalerweise für die Öffentlichkeit nicht zugänglich sind.

Natürlich wird im Jubeljahr «250 Jahre St. Ursen» auch musiziert in der Kirche. Zusätzlich zu den normalen kirchenmusikalischen Aktivitäten gibt es weitere Konzerte. Der Höhepunkt bildet dabei das grosse Domkonzert am 11. und 12. November. Dafür schliessen sich drei Solothurner Chöre zusammen. Begleitet werden sie von der Philharmonie Baden-Baden.

Alle Jubiläumsfeierlichkeiten in der Kirche können neu deutlich bequemer genossen werden. Seit kurzem gibt es auf den Kirchenbänken im Hauptschiff gepolsterte Rückenlehnen. Der Kirchgemeindepäsident Karl Heeb hat sich dafür stark gemacht und freut sich sehr darüber – auch aus eigener Erfahrung.

Die ersten Rückmeldungen seien durchaus positiv gewesen, sagt Karl Heeb weiter. Damit kann das Jubiläumsjahr starten. Die Eröffnung findet am Freitag 10. März mit einem Abendlob in der Kathedrale statt. Das ganze Programm mit allen Details und Terminen gibt es auf der Homepage 250stursenso.ch.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 28. Februar 2023 16:56
aktualisiert: 28. Februar 2023 17:23
Quelle: 32Today

Anzeige
Anzeige
32today@chmedia.ch