Auch Openair Etziken

Vereine suchen händeringend nach Helfern für Events

22.06.2023, 09:54 Uhr
· Online seit 21.06.2023, 13:30 Uhr
Egal ob das Schwingfest in Deitingen, das Turnfest in Wangen an der Aare oder das Openair Etziken: Helfende Hände sind gefragt – und häufig Mangelware. Wie die OKs mit der schwierigen Situation umgehen, zeigen wir am Beispiel des Openairs Etziken.
Anzeige

Nourdin Khamsi, viele Events klagen zurzeit über fehlende freiwillige Helferinnen und Helfer. Wie sieht es beim Openair Etziken aus?  

Bei uns ist es nicht viel anders als bei anderen Grossveranstaltungen in der Region. Auch wir sind nach wie vor auf der Suche nach Helferinnen und Helfern für vor, nach und während dem Openair. Wir stellen fest, dass es seit Corona generell schwieriger geworden ist, genügend Leute zu finden. Man muss den Kontakt zu den Freiwilligen, den man vielleicht in dieser Zeit etwas verloren hat, oft wieder neu aufbauen.

Von wie vielen Personen reden wir beim Openair Etziken?

Wir sind normalerweise gut 300 Helferinnen und Helfer, nebst dem 50-köpfigen Verein, der ebenfalls voll im Einsatz steht. In den letzten Jahren hatten wir beim Aufbau Hilfe des Zivilschutzes. Dieser fällt nun weg. Entsprechend suchen wir für den Auf- und Abbau noch Vereine, die in der Gruppe einen Einsatz leisten können. Aber auch Einzelpersonen für einen Einsatz während des Openairs sind nach wie vor willkommen, sei es hinter der Bühne, an der Kasse im Eingangsbereich, beim Parkplatz als Einweiserinnen oder auch an der Bierzapfsäule hinter der Bar. In der Regel können wir Wünsche sogar berücksichtigen.

Was erhalten die Helfenden für ihren Einsatz?

Ab einer gewissen Anzahl an geleisteten Stunden gibts einen Zweitagespass fürs Openair, dazu Essen, Trinken und ein Helfer-Shirt. Soweit ich weiss, sind wir da im Vergleich mit anderen Openairs ziemlich grosszügig.

Was, wenn sich nicht genügend Personen melden?

Das Festival findet so oder so statt. Wenn es weniger Helfer hat, dann arbeiten halt die Helferinnen des Vereins etwas mehr – wir schlafen erfahrungsgemäss sowieso wenig während des Openairs. Irgendwie gehts immer. Letztes Jahr wussten wir auch erst eine Woche vor Beginn, dass wir genügend Einsatzkräfte im Helferteam haben.

Was gibts dieses Jahr Neues am Openair Etziken?

Wir haben das ÖV-Angebot ausgebaut und verbessert. Das ist wirklich super, finde ich. Es gibt zusätzliche Busverbindungen bis tief in die Nacht, die Openair-Haltestelle ist näher am Festgelände und die Anschlüsse der Moonliner in Solothurn sind besser. Für einen Fünfliber gibts das ÖV-Ticket zum Openairticket dazu, und man kann es schon im Vorfeld direkt online dazubuchen.

Das Line-Up des diesjährigen Openairs Etziken findest du hier.

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

veröffentlicht: 21. Juni 2023 13:30
aktualisiert: 22. Juni 2023 09:54
Quelle: 32Today

Anzeige
32today@chmedia.ch