Zwölf Stimmen Vorsprung

Wiedlisbach wählt Katja Bevilacqua ins Gemeindepräsidium

· Online seit 12.12.2023, 05:38 Uhr
Wiedlisbach hat eine neue Gemeindepräsidentin. Mit einem Vorsprung von zwölf Stimmen gewinnt Katja Bevilacqua die Wahl. Bekannt wurde sie, als im Mai die Primarschule Knall auf Fall schliessen musste.
Anzeige

Mit 258 gegen 246 Stimmen konnte sich die parteilose Katja Bevilacqua knapp gegen ihre ebenfalls parteilose Konkurrentin Robine Forster durchsetzen. Sie wird ab Neujahr das Gemeindepräsidium in Wiedlisbach übernehmen. Die Wahlbeteiligung lag bei rund 31 Prozent.

Das knappe Resultat kommt für Bevilacqua nicht überraschend. Bei den Gemeinderatswahlen vor zwei Jahren hatte sie einen Vorsprung von 14 Stimmen. Damals trat sie auch gegen Forster an. Beide Kandidatinnen wurden damals gewählt.

Bekannt wegen Schulschliessung

Bekannt wurde Bevilacqua besonders aufgrund eines Ereignisses im Mai. Geplant war eine Grundsanierung und Erweiterung der rund 150 Jahre alten Primarschule in Wiedlisbach ab Herbst 2023. Die damals für das Ressort Bildung zuständige Bevilaqcua wurde als Projektleiterin eingesetzt. Wegen einer angesetzten Feuerwehrübung im Primarschulhaus in Wiedlisbach wurde das baufällige Gebäude von Statikern neu beurteilt und dabei wurde festgestellt, dass Böden einstürzen könnten. Die Schule wurde sofort geschlossen und der Schulbetrieb auf umliegende Räumlichkeiten ausgelagert.

Eröffnung für das Schuljahr 2026/27 vorgesehen

Nach den Herbstferien wurde der Unterricht in Schulcontainer verlegt, die ohnehin wegen der Grundsanierung vorgesehen waren. Die Schulcontainer sind mittlerweile in Betrieb, und die rund 170 Schülerinnen und Schüler können endlich wieder am gleichen Ort zur Schule. Aktuell läuft die Planung für die Grundsanierung, die Bauarbeiten sind noch nicht gestartet. Sie soll im Schuljahr 2026/27 abgeschlossen sein. Jedoch findet auch Bevilacqua dieses Ziel «sportlich». Es bleibt also abzuwarten, wann die Schulcontainer wieder verlassen werden können.

Das waren die Reaktionen auf die Schliessung der Primarschule

Quelle: ch media video unit

Offenbar hat die Affäre um die Schliessung des Schulhauses dem Ansehen Bevilacqua nicht geschadet. Sonst hätte sie die Wahl am Wochenende nicht gewonnen.

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

veröffentlicht: 12. Dezember 2023 05:38
aktualisiert: 12. Dezember 2023 05:38
Quelle: 32Today

Anzeige
32today@chmedia.ch