Champions-Cup-Halbfinal

Der SV Wiler-Ersigen scheitert am tschechischen Meister

· Online seit 03.12.2023, 08:05 Uhr
Ein Treffer in der zweiten Minute der Verlängerung bedeutete das Ende im Champions-Cup für den SV Wiler-Ersigen. Das Team verliert gegen den tschechischen Meister Tatran Stresovice mit 3:4.
Anzeige

Für den SV Wiler-Ersigen hätte es nach dem 3:3-Unentschieden im Hinspiel für ein Weiterkommen zwingend einen Sieg gegen Tatran Stresovice gebraucht. Dieses Ziel verpasst der SVWE nach der knappen 3:4-Niederlage am Samstagabend.

Schwierige Startphase – dann der Steigerungslauf

Der SV Wiler-Ersigen hatte eine eher schwierige Startphase, brachte sich doch Tatran Stresovice früh mit 2:0 in Führung. Die tschechische Mannschaft agierte mit viel Druck und versetzte den SVWE in einen Überlebenskampf, der nicht lange gut gehen konnte.

Doch Wiler-Ersigen konnte sich nach dem zweiten Treffer des Heimteams zurück in die Partie kämpfen. Das Powerplay führte zum Anschlusstor in der 14. Minute. Nur 70 Sekunden später folgte dann der Ausgleich – ein Steigerungslauf der Sonderklasse. Im Mitteldrittel konnte der SVWE bei den Zweikampf-Duellen mithalten und war klar im Vorteil. Doch die Führung wollte dann doch nicht klappen, zwei Schüsse landeten jeweils an der Latte anstatt im Tor. Kurz vor Ende des Mitteldrittels zeigte sich der Schweizermeister dann etwas zu ungeduldig, was zum dritten Treffer für Tatran führte.

Im letzten Abschnitt folgte dann sogleich der Anschlusstreffer des SVWE zum 3:3. Doch Tatran liess sich nicht unterkriegen, konnte jedoch bis zum Abschluss der regulären Spielzeit kein Tor mehr erzielen. So ging auch dieses Spiel in die Verlängerung – mit dem besseren Ende für das tschechische Team. Nach 75 Sekunden fiel der entscheidende Treffer zum 4:3.

Kein Happy End für den SVWE

Der SV Wiler-Ersigen konnte in der Vergangenheit bereits dreimal den Final des Champions-Cups erreichen – und im Jahr 2005 sogar den Sieg nach Hause holen. Nach der bitteren Niederlage gegen den tschechischen Meister Tatran Stresovice ist der Traum in diesem Jahr jedoch geplatzt.

Das nächste Spiel für den SVWE findet am Mittwoch, 6. Dezember, statt. In der Meisterschaft spielt Wiler-Ersigen auswärts gegen den Neuntplatzierten Unihockey Basel Regio. Spielbeginn ist um 19.30 Uhr.

(dwy)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 3. Dezember 2023 08:05
aktualisiert: 3. Dezember 2023 08:05
Quelle: 32Today

Anzeige
Anzeige
32today@chmedia.ch