Sport
Eishockey

5:0 gegen Kasachstan: Die Schweiz bleibt an der Eishockey-WM ohne Gegentor

Dritter Sieg

5:0 gegen Kasachstan: Die Schweiz bleibt an der Eishockey-WM ohne Gegentor

16.05.2023, 22:01 Uhr
· Online seit 16.05.2023, 18:48 Uhr
Die Schweizer Nationalmannschaft erledigt an der Weltmeisterschaft in Riga auch ihre dritte Pflichtaufgabe souverän. Gegen Kasachstan gibt es mit 5:0 den erwarteten Sieg und den dritten Shutout.
Anzeige

Die Schweizer dominierten den bescheidenden Gegner, die Nummer 16 der Weltrangliste, von Beginn an. Die Tore erzielten Tobias Geisser im ersten, Fabrice Herzog und Damien Riat im zweiten sowie Nino Niederreiter und Romain Loeffel im letzten Drittel. Leonardo Genoni musste bloss 13 Schüsse parieren.

Viel zu gewinnen hatten die Schweizer in den ersten drei Partien gegen die krassen Aussenseiter Slowenien (7:0), Norwegen (3:0) und Kasachstan nicht, doch gefällt, wie problemlos sie diese Aufgaben bewältigt haben. Nun wartet am Auffahrtstag mit der Slowakei der erste Viertelfinalanwärter.

Gegen die Zentralasiaten zeichneten sich der zuletzt etwas angeschlagene Verteidiger Tobias Geisser mit seinem energischen Nachschuss beim frühen Führungstor (5.) sowie im Mitteldrittel die vierte Angriffslinie mit Herzog, Riat und Tanner Richard aus. Nach nur 44 Sekunden des Schlussdrittels erzielte Captain Nino Niederreiter im Powerplay sein drittes Tor im dritten WM-Spiel. Der Rest war vor nur knapp 2800 Zuschauern ein Schaulaufen.

Kevin Fiala liess seine Klasse zwei Tage nach seiner Ankunft wiederholt aufblitzen, blieb aber zu ineffizient. Verteidiger Janis Moser fehlte aus nicht näher definierten Gründen. Er sei nicht fit, aber auch nicht verletzt.

Ein WM-Start mit drei Siegen ohne Gegentor schaffte die Schweiz zum zweiten Mal nach 1939. Damals gelangen sogar vier Shutouts - jedoch bei vier Spielen à 45 Minuten. Am Ende schaute die Bronzemedaille heraus.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(sda/ckp)

veröffentlicht: 16. Mai 2023 18:48
aktualisiert: 16. Mai 2023 22:01
Quelle: 32Today

Anzeige
Anzeige
32today@chmedia.ch