Sport
Eishockey

EHC Biel steckt die erste Niederlage in der Eishockey-Champions-League ein

In Schweden

EHC Biel steckt die erste Niederlage in der Eishockey-Champions-League ein

· Online seit 08.09.2023, 21:52 Uhr
Der Playoff-Finalist Biel kassiert am dritten Spieltag der Champions Hockey League die erste Niederlage.
Anzeige

Die Seeländer verloren im schwedischen Karlstad gegen Färjestad 1:4. Der Gastgeber schaffte die Differenz mit drei Treffern im Schlussdrittel.

Nach sechs Partien in der Vorrunde qualifizieren sich 16 der 24 Teams für die Achtelfinals. Biel ist nun ins Mittelfeld abgerutscht. Am Sonntag sind die Berner in Växjö bei einem weiteren starken schwedischen Klub zu Gast.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(sda)

veröffentlicht: 8. September 2023 21:52
aktualisiert: 8. September 2023 21:52
Quelle: BärnToday

Anzeige
Anzeige
32today@chmedia.ch