Sport
Fussball

Fans überzeugt: Der FC Basel schafft den Einzug in den Europacup Final

Spiel des Jahres

Fans überzeugt: Der FC Basel schafft den Einzug in den Europacup Final

18.05.2023, 13:52 Uhr
· Online seit 18.05.2023, 07:57 Uhr
Mit einem Unentschieden am Donnerstag gegen Florenz kann der FC Basel den Finaleinzug in der Europa Conference League schaffen. Es wäre für die Basler ein Highlight in einer sonst eher verkorksten Saison. Die Solothurner FCB-Fans sind überzeugt, dass es klappen wird.
Anzeige

Die Ausgangslage ist so gut wie noch selten vorher: Nach dem 2:1 Auswärtssieg im Hinspiel reicht dem FC Basel ein Unentschieden zu Hause für die Finalqualifikation in der UEFA Europa Conference League. Am Donnerstag um 21.00 Uhr wird angepfiffen. Das Stadion ist komplett ausverkauft.

Radio 32 Morgenshow-Moderatorin Jasmin Langenegger und Sascha Heri aus der Werbung sind beide seit vielen Jahren grosse FCB-Fans. Beide tippen für den wichtigen Match vom Donnerstag unabhängig voneinander auf einen 3:1 Sieg der Basler gegen Florenz. Ein Finaleinzug würde für den FCB enorm viel bedeuten, sagt Jasmin Langenegger. Er würde nicht zuletzt viel Geld in die Vereinskasse spülen, das der Club unbedingt brauche, um in der kommenden Saison auch national wieder mithalten zu können.

Sollte der FC Basel in den Final vorstossen und diesen auch gewinnen, wäre gesichert, dass die Basler auch in der nächsten Saison wieder international spielen könnten. Das wäre sehr wichtig, da sich der FCB in der aktuellen nationalen Meisterschaft unter Umständen nicht dafür qualifizieren könnte, sagt Sascha Heri.

International top, national flop

International läuft es für den FC Basel aktuell super, national deutlich weniger. In der Super League Tabelle liegt der FCB aktuell auf dem 6. Platz. Schlagzeilen macht der Club aktuell weniger mit tollen Resultaten in der Meisterschaft, sondern viel mehr mit roten Karten, aggressiven Spielern oder einer 1:6 Schlappe, welches die Mannschaft im letzten Spiel gegen den FC St. Gallen kassiert hat.

In der nationalen Meisterschaft befinde sich der FCB in einem Teufelskreis, sagt Jasmin Langenegger. Die Leistungen seien oft schwach, der Druck werde gross, die Anspannung steige und dann brauche es nur noch eine umstrittene Schiedsrichter-Entscheidung, um das Fass zum Überlaufen zu bringen. Für Sascha Heri ist auch die Dominanz von YB in der Meisterschaft eine mögliche Ursache für die aktuelle nationale FCB-Krise. Er könne sich vorstellen, dass man deshalb bei Basel den nationalen Wettbewerb quasi abgehängt habe und sich vor allem auf die internationalen Spiele konzentriere. Er als Fan verstehe das zwar nicht, aber vielleicht sei das ja die Strategie des Teams, sagt Heri weiter.

Im nächsten Jahr werden wir Schweizer Meister

Für das Halbfinal-Rückspiel gegen Florenz sind beide FCB Fans sehr optimistisch. Für die nächste Saison wünschen sich Jasmin Langenegger und Sascha Heri vor allem wieder einmal mehr konstante, gute Leistungen, weniger Unruhe im Verein – und nicht weniger als endlich wieder einmal den Schweizer Meistertitel für Basel. Es beginne in der neuen Saison ja alles wieder bei Null und es wäre generell schön, wenn die ganze Super League wieder mehr mit YB mithalten könnte und die Meisterschaft wieder etwas spanender werden würde, sagt Jasmin Langenegger.

Zuerst unterstützen die beiden FCB-Fans ihre Lieblingsmannschaft aber im Spiel gegen Florenz. Jasmin ist am Donnerstag im Stadion in Basel, Sascha drückt mit seiner Familie zu Hause vor dem TV die Daumen.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 18. Mai 2023 07:57
aktualisiert: 18. Mai 2023 13:52
Quelle: 32Today

Anzeige
Anzeige
32today@chmedia.ch