Solothurn

Bernhard Christen wird neuer Tourismus-Chef

06.02.2023, 12:35 Uhr
· Online seit 06.02.2023, 10:01 Uhr
Der Stadtsolothurner Bernhard Christen wird im November 2023 neuer Direktor von Region Solothurn Tourismus. Er verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Vermarktung grosser Schweizer Marken und hat ein schweizweites Netzwerk in der Tourismusbranche.
Anzeige

Bernhard Christen löst per 1. November 2023 den amtierenden Solothurner Tourismusdirektor Jürgen Hofer ab. Hofer tritt nach 15 Jahren Tätigkeit per Ende 2023 zurück, wie aus einer Mitteilung hervorgeht.

Bernhard Christen studierte einst an der Universität Freiburg Wirtschaftsgeografie und Volkswirtschaftslehre, absolvierte diverse Praktika und startete danach seine Laufbahn als Marketingspezialist. In mehreren seiner beruflichen Positionen arbeitete er eng mit Schweiz Tourismus an gemeinsamen Projekten zusammen. Zudem ist er auch als Gastdozent an verschiedenen Hochschulen tätig.

Die Weiterentwicklung der städtischen Tourismusorganisation sei für ihn eine Herzensangelegenheit, sagt Christen. Er blieb stets in Solothurn wohnhaft. Auch in seiner Freizeit engagiert er sich in verschiedenen lokalen Organisationen und Institutionen.

(hed)

veröffentlicht: 6. Februar 2023 10:01
aktualisiert: 6. Februar 2023 12:35
Quelle: 32Today

Anzeige
Anzeige
32today@chmedia.ch