Toter nach Unfall:

Bei Gleisüberquerung: Mann bei Lengnau von Zug erfasst

24.09.2023, 14:43 Uhr
· Online seit 24.09.2023, 14:42 Uhr
Am Samstagabend ist in Lengnau ein Mann verstorben, wie die Kantonspolizei Bern mitteilt. Der Mann habe beim Bahnhof Lengnau die Gleise überqueren wollen und wurde dabei von einem von Biel herkommenden Zug erfasst.
Anzeige

Der Kantonspolizei Bern wurde der Unfall kurz vor 23 Uhr gemeldet. Trotz einer Vollbremsung habe die Kollision nicht mehr verhindert werden können – ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Weitere Informationen zum Verstorbenen gibt die Polizei keine, zwar bestünden konkrete Hinweise auf die Identität des Mannes doch steht die formelle Identifikation noch aus.

Durch den Unfall kam es zu Einschränkungen im Bahnverkehr. So wurden auch Ersatzbusse eingesetzt.

(dak)

veröffentlicht: 24. September 2023 14:42
aktualisiert: 24. September 2023 14:43
Quelle: BärnToday

Anzeige
Anzeige
32today@chmedia.ch