Hägendorf

Nach Unfall: Velofahrer erliegt im Spital seinen Verletzungen

25.09.2023, 20:55 Uhr
· Online seit 25.09.2023, 20:54 Uhr
Der am Dienstag in Hägendorf verunfallte 48-jährige Velofahrer ist am Montagmorgen in einem Spital verstorben. Nach bisherigen Erkenntnissen verunfallte er ohne die Beteiligung von anderen Verkehrsteilnehmenden.
Anzeige

Das teilte die Polizei Kanton Solothurn am Montagabend mit. Der Unfall ereignete sich am Dienstagabend auf der Allerheiligenstrasse in Hägendorf. Der Velofahrer sei gegen eine Felswand geprallt. Dabei habe er sich schwer verletzt.

(nsc/pd)

veröffentlicht: 25. September 2023 20:54
aktualisiert: 25. September 2023 20:55
Quelle: sda

Anzeige
32today@chmedia.ch