Schadensbehebung

Nach Brand im Schloss Burgdorf: Museum öffnet später als geplant

· Online seit 22.02.2024, 14:02 Uhr
Vor rund einer Woche ist im Schloss Burgdorf ein Brand ausgebrochen. Weil die notwendigen Reinigungs- und Aufräumarbeiten länger dauern als angenommen, kann das Schloss erst am 1. März wieder öffnen. Das Restaurant und die Jugendherberge bleiben jedoch bis auf Weiteres geschlossen.
Anzeige

Nach dem Brand im Restaurant Schloss Burgdorf laufen die Reinigungs- und Aufräumarbeiten auf Hochtouren. Der hintere Teil der Restaurant-Küche wurde dabei zerstört. Die historische Substanz des 825-jährigen Schlosses hat keinen Schaden genommen. Aufgrund der noch ausstehenden Arbeiten im Rezeptionsbereich wird das Museum Schloss Burgdorf erst am 1. März wieder seine Türen für Besucher öffnen können.

Museum öffnet, Restaurant und Jugendherberge bleiben geschlossen

Ab dem 1. März wird das Museum wieder seinen regulären Betrieb aufnehmen. Von Mittwoch bis Sonntag ist es jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Aufgrund der Brandschäden bleiben das Restaurant und die Jugendherberge jedoch bis auf Weiteres geschlossen. Auch zur Brandursache und zur Höhe der Schadenssumme ist noch nichts genaueres klar.

Das Museum ist somit rechtzeitig zur Eröffnung der neuen Sonderausstellung «100 Jahre Schweizer Jugendherbergen. Gemeinsam schmatzen, schnarchen, spielen» wieder offen, die bis Ende des Jahres im Schloss zu sehen sein wird. Die genauen Öffnungszeiten für das Restaurant und die Jugendherberge sind derzeit noch nicht bekannt.

Spätere Öffnung als gedacht

Die Bestandsaufnahme der Schäden und die Planung der Reinigungs- und Aufräumarbeiten haben gezeigt, dass insbesondere im Rezeptionsbereich noch einiges zu tun ist, weshalb das Museum nicht wie geplant bereits dieses Wochenende wiedereröffnet werden kann. Das gesamte Schloss bleibt daher bis zum 29. Februar geschlossen. Auch die öffentlichen Sonntagsführungen und die Museumsbierabende am 22. und 29. Februar mussten abgesagt werden.

(dwy)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 22. Februar 2024 14:02
aktualisiert: 22. Februar 2024 14:02
Quelle: 32Today

Anzeige
Anzeige
32today@chmedia.ch