Tour de Suisse

Grosse Betroffenheit: Radprofis ehren Gino Mäder mit Gedenkfahrt

· Online seit 16.06.2023, 20:45 Uhr
Bei der Zieleinfahrt auf dem Mutschellen ging es heute nicht um das Gewinnen, sondern um das Andenken an Gino Mäder. Der Radrennfahrer ist am Freitagmittag seinen Verletzungen erlegen, nachdem er am Vortag schwer gestürzt war. Im oberaargauischen Oberwil-Lieli waren Trauer und Betroffenheit gross.

Quelle: Tele M1

Anzeige
veröffentlicht: 16. Juni 2023 20:45
aktualisiert: 16. Juni 2023 20:45
Quelle: 32Today

Anzeige
32today@chmedia.ch