Festival für Gamer in Derendingen

Älteste LAN-Party der Schweiz in der Enter Technikwelt

· Online seit 16.12.2023, 07:06 Uhr
Hunderte Gamer treffen sich jährlich an der «NetGame Convention», um zu zocken. In diesem Jahr findet die älteste LAN-Party der Schweiz in der Enter Technikwelt Solothurn in Derendingen statt, die vor wenigen Wochen neu eröffnet wurde.
Anzeige

Von Donnerstagabend bis Sonntagnachmittag dreht sich in der Enter Technikwelt in Derendingen alles ums Gamen. 250 Teilnehmende aus der ganzen Schweiz haben sich versammelt, eingerichtet und sind in die Welt der Games abgetaucht. Das Event findet zum ersten Mal in Derendingen statt – vor der Neueröffnung wäre gar nicht genügend Platz vorhanden gewesen. «Wir haben unseren Eventraum extra so konzipiert, dass solche Veranstaltungen mit den technischen Anforderungen und der Personenkapazität stattfinden können», erklärt Violetta Vitacca, Leitung Marketing und Kommunikation der Enter Technikwelt Solothurn.

Was ist überhaupt eine LAN-Party?

«Eine LAN-Party ist ein Game- und E-Sports-Event. Die Teilnehmenden bringen ihre eigene, private Hardware mit, welche durch ein lokales Netzwerk miteinander verbunden wird», so Angela «Angel» Christen vom Organisations-Team.

In diesem Jahr messen sich die Teilnehmenden in zehn verschiedenen Games, darunter Rocket LeagueLeague of Legends und Trackmania. Für die Gewinner gibt es Bargeldpreise von bis zu 800 Franken. «Bei den LAN-Partys steht der Spass und die Community im Vordergrund, nicht der Sieg», fügt Paulo Thüler an, der seit 20 Jahren regelmässig bei LAN-Partys dabei ist.

Eines der gespielten Games im Video:

Zuschauer Willkommen

Bisher fand das Event jeweils ohne viel Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit statt. In diesem Jahr können Besuchende den Gamern über die Schultern schauen und mitfiebern. Das Publikum darf aber nicht nur zusehen. «Im Retrogaming-Corner von Game Dungeon, dem Verein zur Förderung der Video-Game-Hochkultur, dürfen alle mitmachen», erklärt Violetta Vitacca. Spiele wie Lemmings oder Mariokart lassen Erinnerungen wach werden.

Schau dir im Video an, was die Enter Technikwelt in Derendingen sonst so zu bieten hat:

Quelle: 32Today / Devin Schürch / Jael Fischer

10 Gigabyte Glasfaser-Internet

Eine LAN-Party kann nicht einfach irgendwo stattfinden. Die Anforderungen an Strom und Netzwerk sind hoch: 50 Kilowatt Stromleistung und 10 Gigabyte Glasfaser-Internet. Damit sie die 72 Stunden durchhalten können, sind nebst der technischen Infrastruktur noch drei weitere Dinge wichtig: Essen, Energy-Drinks und Schlaf – am Event werden mehrere hundert Dosen Energy-Drinks konsumiert.

Älplermagronen und Hotdogs

«Wichtig sind einfache und nahrhafte Mahlzeiten, welche auch mit einer Hand gegessen werden können. So kann eine Hand immer am der Tastatur bleiben,» erklärt der Organisator André «Rayden» Christen. Das Enter Bistro versorgt die Gamer mit Mahlzeiten wie Älplermagronen, Hot Dogs und vielem mehr. Schlafen können die Gamer im Auditorium der Enter Technikwelt Solothurn – oder auch mal zwischen den Tischen.

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

veröffentlicht: 16. Dezember 2023 07:06
aktualisiert: 16. Dezember 2023 07:06
Quelle: 32Today

Anzeige
32today@chmedia.ch