Kantonspolizei Solothurn informiert

So schützt du dich gegen Cyberkriminalität

20. Februar 2023, 11:45 Uhr
Die Kriminalität im digitalen Raum nimmt rasant zu. Wie man Maschen einfach erkennt und sich am besten schützt, zeigt die Kantonspolizei Solothurn vom 28. Februar bis am 2. März.
Cyberkriminalität
© KEYSTONE/DPA/A4796/_Silas Stein
Anzeige

Kriminalität im digitalen Raum tritt in vielen verschiedenen Formen auf. Oft bleibt es beim Betrugsversuch, und doch werden immer mehr Menschen Opfer – auch im Kanton Solothurn. Dagegen kann man sich gut schützen.

In einer Informationsreihe stellen Experten der Kantonspolizei Solothurn die häufigsten Betrugsphänome vor. Anhand von Beispielen zeigen sie, wie man die Maschen erkennen und sich auf einfache Weise schützen kann.

Diese Anlässe dauern jeweils rund eine Stunde und ergänzen die laufenden Präventionsarbeiten der Kantonspolizei Solothurn. Im Anschluss hat man die Möglichkeit, sich mit den Experten auszutauschen.

Die Informationsveranstaltungen finden wie folgt statt:

Breitenbach:

28. Februar, 19.00 Uhr: MZH Grien, Grienweg

Olten:

1. März, 19.00 Uhr: Aula der Fachhochschule Nordwestschweiz, Riggenbachstrasse 16 

Solothurn:

2. März, 19.00 Uhr, Aula BBZ, Kreuzackerstrasse 10

(pd/hed)

Quelle: 32Today
veröffentlicht: 20. Februar 2023 11:45
aktualisiert: 20. Februar 2023 11:45