Ab 2024 in Betrieb

Verein «Alzheimer Solothurn» erhält Zuschlag für Kantonale Koordinationsstelle

· Online seit 27.07.2023, 10:20 Uhr
Der Kanton Solothurn hat im 2021 eine Demenzstrategie verabschiedet. Im Zentrum dieser Strategie stehen Menschen mit einer demenziellen Erkrankung sowie ihre Bezugspersonen. Der Verein «Alzheimer Solothurn» nimmt im Januar 2024 den Betrieb der Koordinationsstelle auf.
Anzeige

Wenn man seine Angehörigen anschaut und sich nicht mehr an deren Namen erinnern kann. Wenn einem nicht mehr einfällt, ob man Coiffeur oder vielleicht doch Pilot war – Demenz trifft viele. Im Kanton Solothurn sind es rund 5000 Personen. Das ist nicht nur für die Betroffenen eine schwierige Situation, sondern auch für die Angehörigen. Insbesondere, wenn sie diejenigen sind, die diese pflegen. Die Betreuung ist teils anstrengend und häufig auch belastend.

Fokus Lebensqualität

Im Jahr 2021 hat der Regierungsrat die kantonale Demenzstrategie verabschiedet. Unter anderem, um genau diejenigen noch mehr zu unterstützen, die ihre dementen Angehörigen pflegen. Die Strategie verfolgt das Ziel, die mit der Erkrankung einhergehenden Belastungen zu verringern und die Lebensqualität der Betroffenen zu verbessern.

Eine zentrale Rolle in der Umsetzung der Demenzstrategie nimmt die geplante Koordinationsstelle ein. Sie bietet eine Übersicht über Angebote und Veranstaltungen rund um das Thema Demenz und koordiniert diese. Sie dient als Anlaufstelle für Fragen im Bereich Demenz, vermittelt Angehörigen, Fachpersonen und weiteren Interessierten Kontakte.

«Alzheimer Solothurn» bekommt Zuschlag

Nach einer öffentlichen Ausschreibung hat der Regierungsrat dem Verein «Alzheimer Solothurn» den Zuschlag erteilt. Der Verein verfüge über eine hohe demenzspezifische Fachkompetenz und eine langjährige Expertise in der Führung einer Beratungs- und Geschäftsstelle, begründet der Regierungsrat seine Entscheidung. Die Koordinationsstelle wird ihren Betrieb am 1. Januar 2024 aufnehmen.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(dwy)

veröffentlicht: 27. Juli 2023 10:20
aktualisiert: 27. Juli 2023 10:20
Quelle: 32Today

Anzeige
Anzeige
32today@chmedia.ch