Weiterer Knall

Sportchef Marc Grieder verabschiedet sich nach sechs Jahren vom EHC Olten

· Online seit 06.02.2024, 12:05 Uhr
Sportchef Marc Grieder verlässt den EHC Olten nach sechs Jahren per Mitte 2024 auf eigenen Wunsch. Er wird sich einer neuen Herausforderung im Hockeybusiness stellen.
Anzeige

Beim EHC Olten läuft es seit Wochen nicht so, wie gewünscht. Nach dem Trainerwechsel von Lars Leuenberger zu Gary Sheehan und mehreren Niederlagen in der Meisterschaft und dem Cupfinal, wird sich nun auch Sportchef Marc Grieder verabschieden.

Der Verein möchte sich strategisch neu ausrichten. Nun nimmt der sportliche Leiter diesen Umbruch zum Anlass, sich ebenfalls neu zu orientieren.

Bis Mitte 2024 wird Marc Grieder seine Funktionen beim EHCO in gewohnter Weise weiterführen. Über die Nachfolge informiert der EHC Olten zu gegebener Zeit.

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

veröffentlicht: 6. Februar 2024 12:05
aktualisiert: 6. Februar 2024 12:05
Quelle: 32Today

Anzeige
32today@chmedia.ch