«TalkTäglich»

21-jährige Syrerin: «Ich machte fünf Jobs, um meine Familie zu unterstützen»

12.02.2024, 14:47 Uhr
· Online seit 12.02.2024, 14:15 Uhr
Die heute 21-jährige Vian Tobal flüchtete als 6-Jährige mit ihrer Familie aus Syrien in die Schweiz. Weil ihre Eltern nicht arbeiten durften, wuchs sie in grosser Armut auf. Ferien oder Shopping oder mal ein Glacé gab es für sie nicht. Weil das Geld immer knapper wurde, brach sie sogar das Gymnasium ab, um Vollzeit arbeiten zu können. Bei «TalkTäglich» spricht sie über ihre Erfahrungen als Geflüchtete in der Schweiz.

Quelle: TalkTäglich

Anzeige

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

veröffentlicht: 12. Februar 2024 14:15
aktualisiert: 12. Februar 2024 14:47
Quelle: FM1Today

Anzeige
32today@chmedia.ch