Österreich

Möglicher Anschlag auf Regenbogenparade in Wien verhindert

· Online seit 18.06.2023, 14:52 Uhr
Die Direktion Staatsschutz & Nachrichtendienst kam drei Männern auf die Spur, die einen mutmasslichen Anschlag auf die Regenbogenparade in Wien planten. Bei Hausdurchsuchungen wurden Waffen wie Säbel, Wurfsterne oder Gaspistolen sichergestellt.

Quelle: CH Media Video Unit / Linus Bauer

Anzeige

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

veröffentlicht: 18. Juni 2023 14:52
aktualisiert: 18. Juni 2023 14:52
Quelle: CH Media Video Unit / Linus Bauer

Anzeige
32today@chmedia.ch