Überschwemmungen

Schwere Unwetter in Südkorea fordern mindestens sieben Tote

· Online seit 15.07.2023, 10:29 Uhr
Nach massiven Regenfällen und Überschwemmungen sind in Südkorea mindestens sieben Menschen gestorben. Die Anzahl der Opfer könnte laut Angaben der Behörden weiter steigen. Die sintflutartigen Niederschläge sorgten für Erdrutsche, Stromausfälle und einen übergelaufenen Staudamm.

Quelle: CH Media Video Unit / Linus Bauer

Anzeige

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

veröffentlicht: 15. Juli 2023 10:29
aktualisiert: 15. Juli 2023 10:29
Quelle: ZüriToday

Anzeige
32today@chmedia.ch