Wangen bei Olten

Jugendlicher von drei Männern überfallen und angegriffen

15.07.2023, 14:41 Uhr
· Online seit 15.07.2023, 13:57 Uhr
In der Nacht auf Freitag ist in Wangen bei Olten ein Jugendlicher von drei Männern überfallen und tätlich angegangen worden. Er konnte flüchten – auch, weil ein Auto anhielt. Das Opfer wurde leicht verletzt.
Anzeige

Eine Gruppe von drei Männern hat in der Nacht auf Samstag in Wangen bei Olten einen Jugendlichen überfallen. Gegen halb zwei Uhr waren die mutmasslichen Täter aus dem Zug in Richtung Olten gestiegen und folgten dem Jugendlichen. In der Dorfstrasse sprachen sie ihn an, verlangten Geld und wurden handgreiflich.

Das Opfer konnte sich befreien, ausserdem hielt ein vorbeifahrendes Auto. Die drei Täter flüchteten daraufhin in Richtung der Wangener Gemeindeverwaltung. Der Jugendliche wurde beim Überfall leicht verletzt.

Die Kantonspolizei Solothurn hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen – besonders die Personen, die mit dem Auto anhielten und dem Jugendlichen zu Hilfe kamen. Die drei Täter werden von der Polizei als jung und dunkelhäutig beschrieben.

(mj)

veröffentlicht: 15. Juli 2023 13:57
aktualisiert: 15. Juli 2023 14:41
Quelle: 32Today

Anzeige
32today@chmedia.ch