Conference League

Der FC Basel siegt in Florenz und hat beste Finalchancen

11.05.2023, 23:21 Uhr
· Online seit 11.05.2023, 23:14 Uhr
Der FC Basel gewinnt das Hinspiel des Conference-League-Halbfinals gegen die ACF Fiorentina 2:1 und erspielt sich damit eine ausgezeichnete Ausgangslage für das Rückspiel in einer Woche zuhause. Andy Diouf und Zeki Amdouni lassen die Basler jubeln.
Anzeige

Eine gute Woche ist es her, da kommunizierte der FC Basel die definitive Übernahme von Andy Diouf und Zeki Amdouni, die bis dahin von Rennes beziehungsweise Lausanne-Sport ausgeliehen waren. Gut acht Millionen Franken soll sich der FCB diese Transfers kosten lassen. Dass dies Investitionen werden können, die sich für die Basler ausbezahlen, zeigte sich am Donnerstagabend einmal mehr.

Diouf erzielte in der 71. Minute das 1:1 für den FC Basel mit einem platzierten Distanzschuss. Und als die Nachspielzeit angebrochen war, nutzte Amdouni eine unübersichtliche Situation zum umjubelten Siegtreffer für den FCB. Es war der Lohn für eine solidarische, disziplinierte Leistung, bei der sich die Mannschaft von Heiko Vogel nicht von den vorab in der ersten Halbzeit spielerisch überlegenen Italienern aus dem Konzept bringen liess. Zwar hatte die Fiorentina im altehrwürdigen Stadio Artemio Franchi mehr Ballbesitz und schoss doppelt so häufig aufs Tor. Je länger die Partie dauerte, desto unruhiger wurde aber die Mehrheit der 34'276 Tifosi.

Denn nach Dioufs Ausgleichstreffer musste Marwin Hitz im Tor des FCB nicht mehr ernsthaft eingreifen. Mehrere Abschlüsse der «Viola» sah der Goalie weit über sein Tor fliegen. In der 25. Minute war der 35-Jährige noch machtlos geblieben, als Arthur Cabral per Kopf die Führung für den Serie-A-Klub bewerkstelligte. Der ehemalige FCB-Stürmer konnte aber am Ende nur seinen Ex-Teamkollegen zum Sieg gratulieren.

Damit hat der FC Basel einen Schritt getan, sich am kommenden Donnerstag im ausverkauften Joggeli für den Final vom 7. Juni in Prag zu qualifizieren. Ein europäischer Final wäre für die Basler ein absolutes Highlight in der Klubgeschichte und würde die sehr mässige aktuelle Spielzeit in der Meisterschaft vergessen machen.

(sda/mj)

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

veröffentlicht: 11. Mai 2023 23:14
aktualisiert: 11. Mai 2023 23:21
Quelle: 32Today

Anzeige
Anzeige
32today@chmedia.ch