Sport
Regio-Sport

Der SV Wiler-Ersigen löst das Ticket für den Superfinal

Unihockey

Der SV Wiler-Ersigen löst das Ticket für den Superfinal

11.04.2023, 09:07 Uhr
· Online seit 11.04.2023, 07:01 Uhr
Mit einem 6:3-Sieg im siebten Halbfinalspiel gegen den Grasshopper Club Zürich entscheidet der SV Wiler-Ersigen die Serie für sich. Am Samstag wartet Kantonsrivale Floorball Köniz im Superfinal.
Anzeige

Rekordmeister Wiler-Ersigen schaltete im Playoff-Halbfinal den Titelverteidiger und Qualifikationssieger GC mit einem 6:3-Auswärtssieg im entscheidenden siebten Spiel aus. Mit dem Sieg vom Montagabend gewinnt der SVWE zum 19. Mal in Serie einen Playoff-Halbfinal.

Nach nur 14 Minuten lag der SVWE bereits mit 3:0 vorne. In der Folge konnten sich die Grün-Weissen auf die Basis ihres Spiels verlassen und es passte alles zusammen: Die Defensive funktionierte, Goalie Yannick Flury brillierte, die wichtigen Zweikämpfe wurden gewonnen. Trotzdem stand es im Schlussdrittel von Spiel sieben plötzlich 3:3. Mit einem Doppelschlag glich GC innerhalb von nur 50 Sekunden die Partie aus. Doch davon liess sich Wiler-Ersigen nicht einschüchtern und baute erneut Druck auf. Zum Schluss wurde die starke Teamleistung belohnt und der SVWE besiegte GC mit 6:3.

(dwy)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 11. April 2023 07:01
aktualisiert: 11. April 2023 09:07
Quelle: 32Today

Anzeige
Anzeige
32today@chmedia.ch