Freudenhaus in Solothurn

Kommentare: «Ist wie Toblerone: Knack dir den Gipfel der Genüsse!»

27.07.2023, 10:36 Uhr
· Online seit 27.07.2023, 05:43 Uhr
In der Solothurner Löwengasse soll ein Bordell einziehen. Die Nachricht gab bei uns auf Social Media viel zu reden. Wir haben einige der besten Kommentare rausgepickt.
Anzeige

Bordell wird von vielen begrüsst


Brigitte: «Dann kommt etwas Bewegung in die Altstadt von Solothurn».

Stephan sieht es so: «Besser es Puff, als hingerem Büschli warte».

Ramona: «Sit froh gitz sowas...dir heit kei Ahnig was los wär, wes nid so Froue gäb wo das mache».

Manche sehen es ganz pragmatisch


Urs: «Schafft Arbeitsplätze und gibt Steuereinnahmen und ist unter Kontrolle. Saubere Sache! Wie ein Therapiezentrum..».

Eldis: «Isch doch guet, git wieder Arbeitsstelle».

Pedro: «Wenns dezent betrieben wird und alles legal abläuft warum nicht... Besser als die leerstehene Bude».

Viele nehmen es mit Humor


Richard
: «Ist wie Toblerone: Knack dir den Gipfel der Genüsse!».

Renée: «Laut protestieren und leise hingehen».

Beat: «Ach komm hier ist eh nichts los, da kann ein bisschen Verkehr doch nicht schaden…».

Barbara: «Die machen dann sicher nicht zu während den Sommerferien!».

Steffen: «Warum.. kurze Wege».

Die besorgten Stimmen


Adrian: «Eigentlich egal, aber wo Prostitution ist, steigen die Verbrechen, da kommen die mit Schutzgelder, Zuhälter etc.».

Elia: «90% der Prostituierten machen es nicht freiwillig, sondern unter finanziellem und/oder psychischen Zwang...».

Sarah: «D frog isch ender öb das für d Puffbsuecher stimmt wenn aui gseh we me dört häre goht. Isch jo sehr beläbt dört, ämu im Früehlig und Sommer. Isch i mine Auge e zweni diskrete Ort».

Die Nostalgiker erinnern sich


Robert: «Mir sind vor 20 Jahr im RS-Usgang vo Wange a.A. au uf Solothurn, id Schlüssu Bar. Isch es Tabledance mitzt i der Altstadt vo Solothurn gsi».

René: «Das bruche mer ganz sicher nöd, hät scho de Schlüssel glanged. Das isch e Schand für eusi schöni Altstadt🙈🙈».

Verena: «Bordelle gab es schon seid die Menschheit existiert, nur nicht so saubere wie heute🙋».

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 27. Juli 2023 05:43
aktualisiert: 27. Juli 2023 10:36
Quelle: 32Today

Anzeige
Anzeige
32today@chmedia.ch